Elisabeth Scharfenberg

Mitglied im Deutschen Bundestag

Oberfranken

27.03.2015 PKW-Maut verabschiedet: Seehofers Prestigeprojekt geht auf Kosten der Grenzregionen auch in Oberfranken

Heute wurde im Bundestag eines der fragwürdigsten Gesetze der schwarz-roten Bundesregierung verabschiedet: das Gesetz zur Einführung einer PKW-Maut für ausländische Autofahrer. Dabei hagelte es berechtigte Kritik von allen Seiten. Zahlreiche Experten halten die Einnahmeprognosen von Bundesverkehrsminister Dobrindt für wenig realistisch. Statt der erwarteten 500 Millionen prognostizieren sie Einnahmen…

»

25.03.2015 Hospitieren bei der Hauptstadtpresse. Junge Medienmacher können sich jetzt bewerben!

Ein dichtes Programm bietet der diesjährige Jugendmedienworkshop in Berlin an. Eine Woche lang können die jungen Teilnehmer in den Redaktionen der Hauptstadtpresse hospitieren. Sie lernen wichtige Medienvertreter kennen, haben die Gelegenheit mit Abgeordneten aller Fraktionen zu diskutieren, besuchen Plenarsitzungen im Deutschen Bundestag und erstellen eine eigene Zeitung. Bereits zum 12. Mal lädt…

»

20.03.2015 Mitmachen beim Dialog - wie kann bürgerschaftliches Engagement gestärkt werden?

Die Bundestagsfraktion Bündnis90/Die Grünen startet heute einen Dialogprozess zum bürgerschaftlichen Engagement:

Bürgerschaftliches Engagement ist ein wichtiger Bestandteil unserer Demokratie und eine Bereicherung für das Miteinander in unserer Gesellschaft. Viele Menschen in Deutschland engagieren sich bereits in einem Ehrenamt. Ob in der Pflege, in der Schülerhilfe, im Sport- oder im Imkerverein,…

»

12.02.2015 Neonazi-Aufmarsch in Wunsiedel - Oberfränkische GRÜNE mahnen zur Wachsamkeit: "Gemeinsam gegen rechte Hetze und für ein buntes Oberfranken"

Die oberfränkischen Grünen zeigen sich alarmiert und besorgt: Die rechtsextreme Partei "Der Dritte Weg" hat für Samstag, den 14. Februar in Wunsiedel eine Demonstration unter dem Motto "Ein Licht für Dresden" angekündigt.

„Diverse Medien suggerieren in den letzten Wochen eine gewisse Entspannung im Bereich der rechtsextremen Aktivitäten in Oberfranken, doch dem ist keineswegs…

»

08.01.2015 750 Euro aus Freundschaftsturnier gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit für die EJSA - Evangelische Jugendsozialarbeit

Überreichung des Schecks über den Erlös aus dem Freundschaftsturnier "Gemeinsam sind wir stark - Fußball gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit", das am 30. November 2014 in Helmbrechts stattfand, an die "Evangelische Jugendsozialarbeit für Hof und Umgebung, EJSA"

Kompetenzen stärken, Entwicklungschancen öffnen und den interreligiösen Dialog fördern will die „Evangelische…

»

08.01.2015 Keine Tierquälerei auf unserem Teller!

Bund Naturschutz Hof veranstaltet parallel zur Großdemonstration gegen Massentierhaltung in Berlin eine Infofahrt und Podiumsdiskussion zum "Strohschwein"

Samstag, den 17. Januar 2015: Informationsfahrt und anschließende Diskussion.

Start der Besichtigungstour zu zwei „Strohschwein“ haltenden Betrieben ist um 14.00 Uhr an der Metzgerei Strobel…

»

12.12.2014 Mein Schreiben an Ministerin Nahles zum Auslaufen des Bundesprogramm "Perspektive 50plus"

Das Bundesprogramm Perspektive 50plus ist gerade für Regionen wie Oberfranken, die in besonderer Weise von den Folgen des demographischen Wandels betroffen sind und für die der Fachkräftemangel bereits heute ein Konjunkturhemmnis darstellt, von entscheidender Bedeutung. Wir brauchen auch weiter passgenaue Angebote für ältere Arbeitssuchende. Strukturen und Expertise, die im Rahmen des Bundesprogramm Perspektive 50plus entwickelt wurden, sollten zu diesem Zweck unbedingt erhalten bleiben. »

06.06.2014 Althandys sind wertvoller Rohstoff - Grüne starten Sammelaktion

Aufruf, sich an der Recycling-Aktion für Althandys zu beteiligen »

28.05.2014 Europäische Atomkraftwerke unfallanfällig - Pannenmeiler in Grenznähe müssen vom Netz

Anlässlich der Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage zu den Risiken, die von europäischen Atomkraftwerken ausgehen (BT-Drs. 18/1412), erklärt Elisabeth Scharfenberg MdB:

Sicher geht anders - das zeigt die Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen. Danach sind zahlreiche europäische Atomkraftwerke deutlich unfallanfälliger als durch den EU-Stresstest…

»

11.04.2014 Ausbaustopp für Temelin -Tschechien setzt trotzdem weiter auf Atomkraft

Zur gestrigen Entscheidung des staatlichen tschechischen Stromversorgers CEZ:

Zunächst die gute Nachricht: Das Ausschreibungsverfahren für den Bau der beiden Reaktorblöcke Temelin 3 und 4 soll abgebrochen werden. Das teilte der tschechische Stromversorger CEZ gestern mit. Damit sind die Neubaupläne für die beiden Atomreaktoren zunächst auf Eis gelegt worden. Vorausgegangen…

»

Erste Seite · << · 1 · 2 · 3 · 4 · 5 · >> · Letzte Seite

Nächste Termine

  • 09.05. Podiumsdiskussion Diakonie Fachtag "Sektorenübergreifende Versorgung multimorbider alter Menschen", Berlin
  • 18.05. Podiumsdiskussion Jura Health Kongress, Köln
  • 26.05. Workshop "Gut pflegen" im Rahmen des Evang. Kirchentags, Berlin
  • 30.05. Podiumsdiskussion Altenheim EXPO, Berlin