Elisabeth Scharfenberg

Mitglied im Deutschen Bundestag

Pressemitteilungen

Umfrage

Aktuelles

  • Ergebnisse der Umfrage
    Ich danke allen Teilnehmern der Umfrage "Was beschäftigt Pflegekräfte?". Die Ergebnisse können jetzt hier heruntergeladen werden.
  • Elisabeth Scharfenberg Herzlich willkommen!
    Als Sprecherin für Pflege- und Altenpolitik der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen trete ich für eine nachhaltige Pflegereform ein, für ein Ende der unsolidarischen Trennung zwischen gesetzlicher und privater Pflegeversicherung und für eine grüne Bürgerpflegeversicherung. Wie die meisten Menschen lautet auch für mich persönlich die Antwort auf die Frage, wie ich im Alter leben möchte: "Selbstbestimmt und in Würde bis zuletzt".

Blog

  • Ran an die Netzwerke! Interview mit Claudia Plaum · 21.03.2017

    Nicht nur beim Thema Gehalt gibt es noch Unterschiede zwischen Männern und Frauen. Es werden im Beruf oft andere Maßstäbe angelegt, andere Kriterien bewertet. Da ruft ein amerikanischer Präsident seine weiblichen Angestellten dazu auf, sich "wie Frauen" anzuziehen. Da ist es eine Schlagzeile wert, dass Claudia Roth bei einer Veranstaltung dasselbe Kleid getragen hat wie ein Model. Doch man kann damit spielen - mit der eigenen Optik, dem eigenen Auftreten. Sich zu zeigen - nicht nur mit den eigenen Inhalten, sondern mit der eigenen Persönlichkeit - ist oft nicht einfach. Es kann jedoch eine Chance sein. Oft hilft es zu reflektieren, wie wir kommunizieren und wie wir uns präsentieren. Klare Worte sind wichtig - nicht nur in Politik und Wirtschaft.

    Mit Claudia Plaum habe ich mich darüber unterhalten, wie Frauen kommunizieren. Als Maschinenbauingenieurin hat sie in einem klassischen Männerberuf gearbeitet- inzwischen gibt sie Kommunikationskurse für Frauen. Sie begleitet sie dabei, sich mit ihrer eigenen Persönlichkeit und Wirkung auseinanderzusetzen. Und dabei, ihre Angst vor öffentlichen Reden zu verlieren. Denn dann können sie ihr Potenzial entfalten.

    Warum nutzen Frauen seltener Netzwerke für ihre Karriere und was kann ihnen dabei helfen? Männer halten sich oft den Steigbügel, Frauen helfen sich gegenseitig viel zu selten aufs Pferd. Dabei können sie sich verbünden, um bessere Chancen für alle zu schaffen.

    Der Beitrag Ran an die Netzwerke! Interview mit Claudia Plaum erschien zuerst auf Elisabeth Scharfenberg.

    »
  • Lücken in Frauenbiographien: Gender Care Gap · 17.03.2017

    Mit der Geburt des ersten Kindes wird alles anders. Bis dahin wurde gemeinsam gekocht und abwechselnd geputzt, plötzlich stecken die Frauen wieder in alten Rollenbildern fest. Sie übernehmen die Kindererziehung und „das bisschen Haushalt“ gleich mit. Wird die Schwiegermutter pflegebedürftig fühlen sie sich auch dafür zuständig. Unbezahlte Sorgearbeit ist Frauensache...

    Der Beitrag Lücken in Frauenbiographien: Gender Care Gap erschien zuerst auf Elisabeth Scharfenberg.

    »
  • Goodbye Schwarzwaldklinik: Für eine neue Rollenverteilung in der Pflege · 08.03.2017

    Pflege ist weiblich. Und oft noch traditionellen Rollenmustern verhaftet - die Schwarzwaldklinik lässt grüßen.

    Warum finden sich in den Führungspositionen häufiger Männer?

    Welche Auswirkungen hat es für Frauen, dass sie häufig die Kindererziehung und Pflege von Angehörigen übernehmen? Und welche Unterstützung benötigen sie?

    Wie können bessere Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen und bessere Bezahlung in der Pflege auch die Lage von Frauen verbessern und wie können wir das erreichen?

    Mit diesen Fragen beschäftigt sich mein heutiger Podcast.

    Allen Frauen weltweit wünsche ich einen kämpferischen, selbstbewussten Weltfrauentag.

    Der Beitrag Goodbye Schwarzwaldklinik: Für eine neue Rollenverteilung in der Pflege erschien zuerst auf Elisabeth Scharfenberg.

    »

Termine

  • 09.05. Podiumsdiskussion Diakonie Fachtag "Sektorenübergreifende Versorgung multimorbider alter Menschen", Berlin
  • 18.05. Podiumsdiskussion Jura Health Kongress, Köln
  • 26.05. Workshop "Gut pflegen" im Rahmen des Evang. Kirchentags, Berlin
  • 30.05. Podiumsdiskussion Altenheim EXPO, Berlin